Familienbetriebe (nicht nur im Gastro-Gewerbe) gehören leider zu einer aussterbenden Spezies. Das es auch anders geht, zeigt das Beispiel vom Naturfreundehaus Behler Haisl in Böhl-Iggelheim. „

 

Chef“ Alexander Hasert kann sich auf seine ganze Familie und viele Freunde verlassen, die ihn immer wieder gerne unterstützen. Darum widerspricht er auch sofort bei der Bezeichnung Chef. Alex Hasert: „Ich führe zwar das Unternehmen, aber ich bin nur so stark, wie mein Team. Und ich habe ein richtig geiles Team.“

Angeboten wird eine gutbürgerliche Küche mit saisonalen und regionalen Produkten. Neben zahlreichen Cocktails, wie Aperol Spritz, Hugo, Lillet Wildberry, Sundowner oder Mojito, gibt es auch verschiedene Sorten frisch gezapftes Bier vom Fass von der Brauerei Eichbaum. Ausser Pfälzer Gerichten wie Leberknödel, Bratwurst, etc., überzeugen auch die angebotenen Schnitzel-, Rumpsteak-, Salat- und Nudelgerichte. Von Freitag bis Sonntag erden wechselnde Tagesessen angeboten. Freitag steht im Zeichen des Fisches. Unser Zanderfilet wird wie alle unsere Speisen frisch zubereitet. Samstags und Sonntags werden hausgemachte Kuchen und Torten für euch zubereitet und für die jungen Gäste bieten auch diverse Eis am Stiel Sorten.

 

Es gab bestimmt bessere Zeitpunkte, um einen Gastronomiebetrieb zu übernehmen, als das Corona-Jahr 2020. Alex Hasert hat diesen Schritt trotzdem gewagt. Wenn man bedenkt, dass er ihn mitten im ersten Lockdown gegangen ist, muss man wohl von einem mutigen Jungunternehmer sprechen. Aber Alex hat von Beginn an einen Plan verfolgt und sich breit aufgestellt. Wenn einer immer psoitiv denkt, dann er. Musste er noch mit einem Liefer- und To Go-Service starten, konnte er je nach den geltenden Verordnungen sein geplantes Konzept durchziehen: Live-Musik, Events, Aussenbereich und, und, und.

 

Auch wir von mittendrin waren schon mehrfach bei ihm zu Gast und was sollen wir sagen...? Wenn ihr das Behler Haisl noch nicht besucht habt, dann wird es Zeit. Und wer einmal da war, wird zum Wiederholungstäter. Das Naturfreundehaus ist so idyllisch im wald gelegen, dass selbst das Wetter keine Rolle spielt. Auch wenn ihr nicht unbedingt etwas Essen wollt... Eine Schorle oder ein Bier gehen immer. Selbst wenn ihr alleine hinfahrt, werdet ihr das nicht lange bleiben, denn Anschluss und Gespräche mit anderen Gästen sind garantiert. Gerade am vergangenen Wochenende haben wir den Waldweihnachtsmarkt besucht. Mit Hygienekonzept, tollem Ambiente, heißen Glühwein und der besten Bratwurst, die wir je gegessen haben, plädieren wir für 52 Adventswochenenden im Behler Haisl.

 

Naturfreundehaus Behler Haisl

In den Stümpfen,

67459 Böhl-Iggelheim

Öffnungszeiten: Mittwoch bis Sonntag ab 10:30 Uhr

Küchenzeiten jeweils von 11:30 Uhr bis 18:45 Uhr

Montag und Dienstag Ruhetag

 

Hier geht es direkt zum Behler Haisl

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© mittendrin - Die Agentur